GKE

Die GKE beherbergt acht bis neun Mädchen und Knaben zwischen 10 und 14 Jahren. Wir födern jedes Kind seinem Schulstand und seinen Fähigkeiten entsprechend. Die Zusammenarbeit von Mittelstufenkindern und der Oberstufe ist für uns zentral und gehört zum Erwachsen werden. Daher sind in den Gesamtklassen eine Mischung von Alterstufen vorgesehen. Helfen und Unterstützen - auf allen Ebenen und allen Möglichkeiten. Diese Ideale stehen auch der GKU zur Verfügung. 

Sport, Werken und Wahlfächer sind feste Bestandteile der Ausbildung. Soziale Themen und die Gruppenförderung sind wichtige Inhalte für ein gutes Arbeitsklima. Jugendliche der Oberstufen, kommen in den Kontakt mit der Berufswelt.

Unsere Schülerinnen und Schüler arbeiten in der Regel an Einzelarbeitsplätzen. Für gemeinsame Aktivitäten stehen uns Gruppentische, der Schulgarten und weitere Räume zur Verfügung. 

Ist ein Verbleib in der Schule Friedheim weiter vorgesehen, so besteht nach Absolvierung der 7. Klasse die Möglichkeit weiter in der GKE beschult zu werden oder einem nahtlosen Übergang in die GKN oder GKS.