Tagesschulangebot Haus Säntis

Unsere Tagesschüler und -schülerinnen werden in den Randzeiten und über den Mittag in der Tagesgruppe Säntis betreut und begleitet. Die acht Kinder und Jugendlichen im Tagesschulangebot haben im Haus Säntis einen Ort zum Sein, zum Spielen und zum Lernen. 

Die Tagesschülerinne und -schüler besuchen eine der vier Schulklassen der Schule Friedheim. Sie werden in der alters- und geschlechterdurchmischten Tagesgruppe entsprechend ihren Möglichkeiten in die Gestaltung des Alltags miteinbezogen und können so ihre Alltags- und sozialen Kompetenzen erweitern und stärken. 

Um und in der Tagesgruppe Haus Säntis bestehen viele altersangemessene Freizeitangebote. Die klaren Ansprechpersonen, unsere Strukturen, angemessene Freiräume und begleitete Situationen geben den Kindern Sicherheit und Orientierung. 

Damit die Kinder in ihrem Alltag genug Energie haben, gewährleisten wir eine sehr ausgewogene Mittagsverpflegung aus der Küche der Schule Friedheim und einen gemeinsamen z'Vieri nach der Schule. 

Ein kleines Team von ausgebildeten Sozialpädagoginnen oder Sozialpädagogen, sowie ein Praktikant oder eine Praktikantin gewährleisten während der gesamten Öffnungszeit eine sorgsame Begleitung und Förderung der Kinder. Das Team arbeitet eng mit den Klassenlehrpersonen zusammen und tauscht sich regelmässig mit den Eltern aus.

Die Tagesgruppe ist während der Schulzeit (39 Wochen / Jahr) wie folgt geöffnet:

Montag, Dienstag, Donnerstag       07.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch     07.30 - 14.00 Uhr
Freitag     07.30 - 16.00 Uhr